Peer Helper - das Original

Das Projekt PEER HELPER- das Original

seit 1993

startet für 2015

am 02.02.2015 im Haus der Begegnung M3

um 17 Uhr

Binz Fahrt 05.-11.04.2015

 

Bei der Peer Helper Ausbildung handelt es sich um ein Projekt des Lokalen Aktionplanes Marzahn-Mitte. Seit einigen Jahren wird jährlich eine Gruppe von Jugendlichen im Alter von 15 bis 22 Jahren bei uns zu Peer Helpern ausgebildetet. Peer Helper - Jugend hilft Jugend erfreut sich großer Beliebtheit. Ursprünglich wurde das Programm 1993 von Thomas Schleußner aus der USA nach Berlin gebracht. 

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine ehrenamtliche, freiwillige, kostenfreie Ausbildung. Im Rahmen dieser Ausbildung lernen die Jugendlichen neue Freunde, Hilfeinstutitionen (was gibt es für Anlaufstellen, wenn es mir oder anderen schlecht geht) und vieles mehr kennen. Am Ende der Ausbildung erhalten die Jugendlichen eine Urkunde für die Ausbildung, eine Ehrenurkunde des Senates sowie die Jugendleiterkarte. Vertreter_innen aus der Wirtschaft haben bereits sich für die Vorzüge dieser Ausbildung ausgesprochen und achten in den Berwerbungen insbesondere auf solche zusätzlichen Qualifikationen.

Ausgebildet werden die Jugendlichen von Absolventen der Ausbildung aus dem vorherigen Jahrgang. Im Jahrgang 2013 heißen unsere 3 Ausbilder_innen Toni, Nina und Nils. In den wöchentlichen Treffen begleiten sie 20 Jugendliche im Rahmen der Ausbildung. Zusätzlich gibt es 5 Bildungsfahrten im Jahr zu Themen wie Erste-Hilfe-Kurs, deutsche Geschichte, Umwelt/Natur, Ernährung, Methodik/Didaktik, Anti-Gewalt und Jugendleiterkarte.

Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Wer zwischen 15 und 22 Jahren alt ist und gerne daran teilnehmen möchte, kann sich einfach im M3 bis Juni noch melden.

 

Weiter Informationen zum Projekt finden sie hier:

 

1. Thomas Schleußner berichtet über die Geschichte und dem Konzept des Projektes im Sozialtalk

 

http://www.sozialtalk.de/movie.cfm?id=26

 

2. Ein Blick in die vergangenen Jahre bieten wir bei Facebook unter der Seite "Peer Helper" 

 

Projektleitung:

 

 

Das Projekt wird unterstützt durch:

Haus der Begegnung M3

Mehrower Allee 3

12687 Berlin
 

Tel.:  030-9328036

Fax:  030-29035397

info@m3marzahn.de

Hier findest du uns auf Facebook- Klick auf das Logo

 

 

Öffnungszeiten:             Montag 10-14 Uhr       Dienstag 10-20 Uhr    Mittwoch 10-20 Uhr Donnerstag 10-22 Uhr        (ab 18 Uhr Linedance)     Freitag 10-20 Uhr      Samstag 13-20 Uhr     Sonntag geschlossen

Unser Verein wird u.a.

unterstützt durch

Flexible Industriemesstechnik GmbH

 

Wolfener Straße 36

12681 Berlin

Germany

-